News
Fr, 08.02.2019 | 14:00

Schweiz – Italien, Revanche auf dem Monte-Moro-Pass (CH/I)

Am Sonntag, 24. März 2019 wird in Macugnaga (I) ein Freundschaftsspiel zwischen den beiden Bergdorf-Nationalteams aus Italien (ASD Piedimulera Valle Anzasca) und der Schweiz (FC Gspon) ausgetragen.
Italien fordert die Schweiz zur Revanche im Schnee auf. Wie schon vor knapp zwei Jahren werden die beiden Nationen unterhalb des Monte-Moro-Passes auf 2800 m Höhe mit Blick auf die goldige Statue der Schwarzen Madonna gegeneinander antreten. 2017 gewann die Schweiz das höchste Fussballspiel Italiens mit 1:3.
 
Für alle Italien-, Natur- und Fussball-Fans wird ein Bus mit den Einsteigeorten Staldenried, Visp und Brig organisiert.