Aktuell wird in der Presse berichtet:​

Sponsor der Bergdof-EM 2020

Bergdorf-EM 2020 

Die jährlich statt findende Bergdorf-EM ist wohl eines der beeindruckendsten Fussballturniere der Welt. Am 28. August 2020 treffen Amateurspieler aus der Schweiz, Frankreich, Österreich, Italien, Deutschland, Belgien, England, Niederlande und Schweden in der höchsten Fussball-Arena Europas aufeinander, um ihre Talente unter Beweis zu stellen. Mit einer Höhenlage von rund 2.000 Metern gilt die Ottmar-Hitzfeld-Arena in Gspon als die höchstgelegene Fussball-Arena in Europa, in der es auch am 28. August 2020 zum bereits vierten Startschuss der Bergdorf-EM kommen wird.

Das Turnier stellt ein besonders grossartiges Ereignis in den Schweizer Alpen dar, und das nicht nur für Profifussballer und treue Fussballfans, sondern aber auch für Feriengäste und Weltenbummler. Denn das kleine Schweizer Dörfchen hat um einiges mehr zu bieten als nur die klare Höhenluft der Schweizer Alpen. Abseits der Fussball-Arena lockt der Ort mit einer Vielzahl an touristischer Attraktivität. Von den wunderschönen Bergen des Wallis und der atemberaubenden Natur abgesehen, reichen die Möglichkeiten von traumhaften Mountainbikerouten über erlebnisreiche Wanderwege bis hin zu Restaurants mit schmackhafter traditioneller Schweizer Küche.

Das Highlight des Aufenthaltes bildet wohl der Ausblick von den Höhenwegen der Region auf die Ottmar-Hitzfeld-Arena, durch welchen die Spielszene einmal von einer komplett anderen Perspektive aus betrachtet werden kann. Ganz anders als bei gewöhnlichen Fussballturnieren, kommt es bei diesem Turnier zu keiner beträchtlichen Menschenansammlung, da durch die Bergdorf-EM die Verbindung des Erlebens der Region mit einem einzigartigen Blick auf das Turnier im Vordergrund steht. Die Bergdorf-EM bietet also nicht nur für den jeweiligen Besucher, sondern für die gesamte Familie ein aussergewöhnliches Erlebnis, das Sie so schnell nicht wieder vergessen werden.

Durch den Ausbruch der Corona-Pandemie wurde die Austragung der Bergdorf-EM gemäss der aktuellen, staatlichen Sicherheitsmassnahmen bereits von Juni 2020 auf den 28. bis 30. August 2020 verlegt. Das tatsächliche Stattfinden des Turniers hängt selbstverständlich von der weiteren Entwicklung der Pandemie und den täglichen Bewertungen der Lage ab. Damit das Turnier sicher und ohne Gefahr für die Zuseher ablaufen kann, wurde mithilfe von sechs medizinischen Experten ein umfassender Sicherheitsplan und ein dynamisches Hygienekonzept entwickelt, die es den Veranstaltern ermöglichen, den Schutz der Spieler, Begleitern, Besuchern und anderen Beteiligten sicherzustellen.

Wie bereits beschrieben, handelt es sich bei der Bergdorf-EM 2020 um keine Grossveranstaltung, zu welcher Tausende von Zusehern Eintritt haben. In Anbetracht auf die Grösse des Stadiums, kann schnell festgestellt werden, dass die Arena selbst keine Platzmöglichkeiten für eine derartig grosse Menschenansammlung bietet, weshalb es auch zu keinem erhöhten Infektionsrisiko kommen kann. Die Zuseher haben die Möglichkeit sich das Spiel von der die Arena umgebenden Landschaft aus anzusehen. Der unmittelbar durch die Arena führende Bergwanderweg bietet den Besuchern zudem einen idealen Ort zur Fortbewegung, von dem man aus einen guten Blick auf die Spielszene hat und gleichzeitig vorgeschriebene Abstandsregeln einhalten kann. Der Eintritt in die Arena ist  dabei kostenlos, weshalb hierfür keine Tickets zum Verkauf stehen. Darüber hinaus wird die Bergdorf-EM 2020 auch im Internet live übertragen, wobei zusätzlich noch zeitlich limitierte Berichterstattungen durch sowohl nationale als auch internationale Medien für Interessenten online zur Verfügung stehen werden.

 

Sponsoren:

Letze NEWS

Bergdorf-EM.TV
Beat Ambord

Bergdorf-EM TV Sendung: „Wenn du etwas tust, dann musst du das richtig tun!“

„Wenn du etwas tust, dann musst du das richtig tun“, ist in irgendeiner Art und Weise auch der Leitfaden, der nicht nur die Vorbereitung der kommenden Bergdorf-EM 2020, sondern auch das gesamte Engagement der Organisatoren, Sponsoren, Helfer und letztlich auch der Teilnehmer am verrücktesten Fussballturnier der Alpen lobend in den Fokus stellt.

Read More »
APP
Beat Ambord

Europas Bergfussballer bereiten sich auf ihre Europameisterschaft vor

Eine international grosse Aufmerksamkeit erreicht die Bergdorf-EM 2020 schon jetzt. Das aussergewöhnliche Fussballturnier weckt bereits ein erhöhtes mediales Interesse. Es wird wohl das einzige internationale Turnier in Europa in diesem Jahr bleiben. Wie sich Spieler, Organisatoren und Interessenten auf den Turnierbeginn am 28. August 2020 vorbereiten, lesen Sie hier.

Read More »

Jetzt die Bergdorf-EM 2020 weiterempfehlen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Newsletter anmelden
Sponsor: Ostbelgien