Web Analytics Made Easy - StatCounter

Wenn der FC Gspon, FC Barcelona und Real Madrid auf gleicher Höhe sind

Montag, 23.09.2019 ab 22.00 Uhr Sendung «Vamos » auf Movistar+

Bergdorf-EM 2020 in prominenter medialer Umgebung

 

… dann mindestens in der medialen Umgebung beim spanischen Sender TV Movistar. Erst Mitte September 2019 hat der beliebte spanische Fernsehsender für seine Fussball-Sendung „El Día Después“ Dreharbeiten in der Ottmar Hitzfeld GsponArena in Gspon abgeschlossen. El Día Después heisst soviel wie „Der Tag danach“ und berichtet wöchentlich am Montag von den Spielen der spanischen Liga vom Wochenende. Hier gehören Mannschaften wie Real Madrid oder der FC Barcelona praktisch zu den Stammvereinen, jetzt auch der FC Gspon mit der originellen Bergdorf-EM, die im kommenden Jahr wieder ausgetragen wird.

Mit grossem Interesse und einer fast schon sensationellen „Gier“ auf die natürlichen Geschichten der Bergdorf-EM haben die spanischen Fernsehleute in der Ottmar Hitzfeld GsponArena in Gespon auf knapp 2‘000 Metern Höhe nach den besonderen Geschichten der faszinierenden Bergdorf-EM gesucht. Fündig geworden sind sie beispielsweise in einem ausführlichen Interview, das der Präsident des Organisationskomitees der Bergdorf-EM 2020, Fabian Furrer, den spanischen Journalisten gegeben hat (Ausschnitte hier im englischen Wortlaut). Weitere Mitwirkende am
Berg standen Rede und Antwort.

Besonders interessant dabei war, dass sich die spanischen Fernsehmacher nicht einfach nur auf standardisierte Fragen nach der Rolle des FC Gspon im Schweizer Fussball konzentriert haben, sondern sehr gezielt die Geschichten und die Herausforderungen einer Bergdorf-EM hinterfragt haben. Diese findet bekannterweise immer im gleichen Jahr wie die UEFA EURO statt und lädt
eine Auswahl an Amateur-Teams aus jenen Ländern ein, die sich ebenfalls zur offiziellen Europameisterschaft qualifiziert haben. Da entstehen schon einmal spannende Geschichten, die auch darin münden können, dass der Sieger der Bergdorf-EM exakt aus dem Land kommt, aus dem auch der UEFA-Europameister kommt. So geschehen beispielsweise 2008 und 2012, als Spanien sowohl die Bergdorf-EM als auch das grosse UEFA-Turnier gewonnen hatte. Selbst die Resultate der identischen Spielpaarungen endeten sowohl in Gspon auf höchstem Niveau wie Tage danach an der UEFA Euro torgleich.

Ohne jetzt hier mehr aus dem spannenden Interview verraten zu wollen, freuen wir uns auf die Ausstrahlung bei TV Movistar in der Sendung El Día Después. Dann nämlich reiht sich die Berichterstattung über die Bergdorf-EM 2020 in Gspon ein in die Meldungen zu den Spielverläufen und Ergebnissen der spanischen Ligen, unter anderem auch denen von Barcelona und Real Madrid. Und genau hier sehen wir uns im Amateurfussball an der genau richtigen Stelle, weil Sport eben nicht nur Menschen und Nationen verbindet, sondern auch immer seine ganz besonderen Geschichten erzählen kann. Eben auch die der Bergdorf-EM 2020 in Gspon, die jetzt schon international auf grosses Interesse stösst.

Gern verweisen wir auf das komplette Interview in englischer Sprache und auf den Sendetermin (folgt) bei TV Movistar.

  • Jug 20. September 2019 at 11:31

    Looking forward to see that interview! I am sure it gonna be a ripper!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.