Gspon1584


Teamselektion

Die Suche nach «lebendigen» Bergdörfern

Am verrücktesten Fussballturnier in den Alpen nehmen 12 Teams aus 12 Nationen teil, die sich auch für die offizielle UEFA EURO 2016TM in Frankreich qualifiziert haben. Die beiden Gastgeber Frankreich (SC Morzine) und die Schweiz (FC Gspon) sind gesetzt.
 
Die teilnehmenden Nationen wurden nach sportlichen und touristischen Kriterien ausgesucht und entsprechen vorwiegend den Herkunftsländern der Gäste in der Schweiz und in Frankreich. Die Amateurteams spielen in ihrem Land auf dem mit der Schweiz vergleichbaren 5.-Liga-Niveau (= 7. Spielklasse) und treten später als Bergdorf-Nationalmannschaften auf höchstem Niveau gegeneinander an.