Apfelsaft

Schweizer Apfelsaft wirkt fabelhaft

Trink den Apfel direkt vom Baum. In jedem Liter Apfelsaft stecken 1.3 kg feine frisch geerntete Mostäpfel. Den herkömmlichen Apfelsaft gibts heute in den verschiedensten Variationen. Jede Mosterei kreiert ihre eigene Geschmacksrichtung. Frisch gepressten Apfelsaft gibt es naturtrüb oder klar. Für den klaren Saft werden die trüben Bestandteile herausfiltriert. Was nicht direkt abgefüllt und verkauft werden kann, wird zu Konzentrat verarbeitet, aus dem während des ganzen Jahres Apfelsaft hergestellt werden kann. Das Konzentrat wird später mit Wasser rückverdünnt und oft mit Kohlensäure versetzt. Um den Geschmack zu verfeinern, darf Apfelsaft bis zu 10% Birnensaft enthalten.