Carlsberg

Die Köpfe
hinter Carlsberg

Im Jahr 1845 reiste ein junger dänischer Bierbrauer den weiten Weg von Kopenhagen nach München, um sich eine besondere Brauhefe für sein Bier zu besorgen. Sein Name war JC Jacobsen und der Name, den er seiner neuen Brauerei gab, war Carlsberg. Dies war der Beginn einer großen Erfolgsgeschichte. Probably.